Foto: Kukkiwon President Lee Dongsup and Kukkiwon Spokesperson Song Hachil

Kukkiwon hat nun einen Sprecher

24. Februar 2021

Song Hachil wurde zum Sonderberater für Öffentlichkeitsarbeit (Sprecher) des Kukkiwon ernannt. Er ist ehemaliger stellvertretender Direktor der Zeitung Maeil Business.

Das Kukkiwon hielt am 22. Februar die Ernennungszeremonie für den Sonderberater für Öffentlichkeitsarbeit (Sprecher) ab. Kukkiwon Präsident Lee Dongsup nahm zusammen mit anderen Mitarbeitern an der Zeremonie teil und überreichte Song Hachil, dem ehemaligen stellvertretenden Direktor der Maeil Business Newspaper, das Ernennungsschreiben.

Dert neue Sprecher Song, geboren 1954, ist Journalist. Nach seinem Abschluss an der Korea University im Jahr 1979 trat er der Maeil Business Newspaper bei, wo er zunächst Kultur- und Sportredakteur und schließlich als stellvertretender geschäftsführender Redakteur tätig war. Er war auch ein Experte für Sport bei Maeil Business und Kommentator und Director of Business Operations bei MBN.

Song Hachil arbeitete aktiv als Sportreporter und berichtete über verschiedene internationale Sportwettkämpfe, die IX Asian Games Delhi 1982, die Spiele der XXII. Olympiade Los Angeles 1984, die 10. Asienspiele Seoul 1986, die Spiele der XXIV. Olympiade Seoul 1988, die XI Asian Games Beijing 1990 und die Olympischen Spiele der XXV Olympiade in Barcelona 1992.

Neben seiner journalistischen Karriere und vollzog er eine Ausbildung mit einem Master-Abschluss und einem Doktortitel in Public Administration an der Yonsei University bzw. der Gachon University.

In seiner neuen Rolle wird Song Hachil Online- und Offline-Briefings zu wichtigen Richtlinien und Projekten des Kukkiwon und zu wichtigen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit wahrnehmen.

Das Kukkiwon hat beschlossen, die Rolle des Sonderberaters für Öffentlichkeitsarbeit (Sprecher) zu erweitern, um die Ergebnisse der Kukkiwon-Strategien und -Projekte zu fördern, mit denen sich die globale Taekwondo-Familie identifizieren kann. So soll schnell auf falsche und irreführende Nachrichten reagiert werden und es sollen genaue Informationen geliefert werden.

„Sprecher Song ist ein Journalist mit 26 Jahren Erfahrung, er hat seine Professionalität bereits unter Beweis gestellt. Er wird für die Kommunikation mit der Taekwondo-Familie auf der ganzen Welt zuständig sein und einen großen Beitrag zur Förderung des Kukkiwon beitragen“, sagte Kukkiwon-Präsident Lee Dongsup bei der Ernennungszeremonie.

Sprecher Song antwortete: „Ich war nicht nur ein begeisterter Taekwondo-Praktizierender in meiner Jugend, ich habe mich auch schon immer für Taekwondo interessiert. Angesichts der wichtigen Aufgaben, die mir übertragen wurden, werde ich hart daran arbeiten, das Kukkiwon zu fördern, damit es seine Aufgaben erfüllen kann.“

Zusammen mit Sprecher Song ernannte Kukkiwon den Großmeister Lee Junhyeog aus den Vereinigten Staaten zum Sonderberater für Die Öffentlichkeitsarbeit (Sprecher) zuständig für die globale Förderung. Sprecher Lee ist ein Träger des 9. Dan. Er war Chefredakteur von TaeKwonDo TIMES, ein weltweites Magazin, im Jahr 2005. Er betreibt seinen eigenen Taekwondo Dojang, die Black Belt World.

DOJANG Wien Taekwondo - follow + like: