Lehrer*innen

Die Kampfkunstschule DOJANG Wien hat hochkompetente Lehrer*innen für die Leitung der einzelnen Sparten Hapkimudo, Kupso Sul und Taekwondo gewinnen können. Diese Lehrer leiten die Trainings und führen dessen Steuerung an. Alle Lehrer zeichnet langjährige Erfahrung in ihren Bereichen aus, sowie der Blick über den Tellerrand hinaus. Intensives Studium der Grundlagen und kontinuierliche Weiterbildung ergeben die Basis für Lehrer, die anerkanntes Wissen vermitteln und Know-how weitergeben können.

Peter Nestler * Taekwondo

  • Sport seit dem 12. Lebensjahr: Geräteturnen, Handball, Taekwondo (olympisch)
  • Kampfkünste: Taekwondo; Hapkido, Kungfu, Kupso Sul, Ving Tsun
  • Taekwondo seit 1987 bei Max Rieder, Yang Woong Kim; danach Reza Zadehmohammad
  • Trainerausbildung in Österreich und Deutschland (A-Trainer)
  • International Referee (World Taekwondo)
  • Referee Kyorugi und Poomsae seit 1994
  • WTE Coach Licence
  • offizieller Prüfer des Österreichischen Taekwondo Verbandes
  • Gründer der Taekwondo-Schule DOJANG Wien
  • Taekwondo-Trainer und -Lehrer
  • Staatsmeister Taekwondo
  • Generalsekretär des NÖTDV a.D.
  • Kampfrichterreferent a.D.

Arturo Umaña * Hapkimudo, Kupso Sul

[Informationen folgen]